Banner.JPG (27930 Byte)

 


  So funktioniert's !

System einer Solaranlage

Der Kollektor einer Solaranlage sollte möglichst ohne Behinderung durch andere Gebäude nach Süden ausgerichtet sein. In einem isolierten Aluminiumgehäuse befinden sich unter hochtransparentem Prismenglas (Solarsicherheitsglas mit einer Lichtdurchlässigkeit von 91 % der Sonnnenstrahlen) selektiv beschichtete schwarze Absorberstreifen, die 95 % der Wärmeeinstrahlung aufnehmen und maximal nur 12 % wieder abgeben.(Schwarze Farbe nimmt Sonneneinstrahlung besonders intensiv an. Tragen Sie mal bei warmem Wetter schwarze Kleidung...). Durch die Absorberstreifen läuft ein Kupferröhrchen, indem sich das Medium, die Solarflüssigkeit, befindet. Die Solarflüssigkeit ist in der Regel ein Frostschutz, damit die Anlage auch im Winter bei Minusgraden reibungslos arbeitet. Die durch die Sonne im Kollektor erhitzte Solarflüsssigkeit wird über isolierte Kupferrohre zum Solarspeicher geleitet. Über einen Wärmetauscher wird im Solarspeicher das Brauchwasser erwärmt. Über einen zweiten Wärmetauscher heizt Ihre Zentralheizung den Speicher bei Bedarf  zusätzlich auf. Für die problemlose Einspeisung der Solarwärme in Ihren Warmwasserkreislauf sorgt eine vollautomatische Solarregelstation mit elektronischem Regler. Der Regler schaltet die Pumpe ein, wenn die Temperatur des Kollektors über der des Speichers liegt. Sinkt die Temperatur im Speicher unter einen vorgegebenen Wert, schaltet ein Thermostat den Heizkessel ein.
Quelle: solarcontact.de
Mit dem TERMO-Kombispeicher oder einem RATIOfresh-System mit RATIO-Pufferspeicher ist zusätzlich die Unterstützung Ihrer Raumheizung durch die Solaranlage möglich. Bei sehr guter Wärmedämmung kann durch Solarwärme bis zu 25 % des Raumwärmebedarfs abgedeckt werden.
Informationen zum Prinzip der Rücklaufanhebung finden Sie hier .
 

 

 



Das Herzstück der Regelstation: Die Regler SunGo S/SL oder SXL übernehmen das Management Ihrer Solaranlage.

 

 

SOLARPLANET

+ Beratung und Verkauf von Solaranlagen +
Meinhard Pillen
Bernsdorfer Str. 15, D 35091 Cölbe, Tel. 06427-578, Fax +49 6427 9316443, Mobil 0173-3125091 oder 0160-5423602
e-mail: info@solarplanet.de



                                                                                                                                                 Weiter